Rechtsberatung

Aus FLUT WIKI
(Weitergeleitet von Juristische Beratung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Ähnliche Flut-Wiki-Seiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flut-Wiki-Seite Agentur_für_Arbeit
Flut-Wiki-Seite Ansprüche von Hochwassergeschädigten
Flut-Wiki-Seite Anlaufstellen_vor_Ort - Suche dort: "Beratungsbus"
Flut-Wiki-Seite Betroffenheitsbescheinigung
Flut-Wiki-Seite FormulAHR
Flut-Wiki-Seite Finanzielle Hilfen
Flut-Wiki-Seite Leitfaden_Veranstaltungsorganisation
Flut-Wiki-Seite Offizielle Kontakte
Flut-Wiki-Seite Sachverständige
Flut-Wiki-Seite Steuern
Flut-Wiki-Seite Versicherung
Flut-Wiki-Seite Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung)

Rechtsberatung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fragen Sie bitte auf jeden Fall vorher nach den Kosten!

Anwaltverein
bad-neuenahr-ahrweiler.de: Auf dieser Seite finden Sie unter dem Punkt "Infos kurz und knapp" immer das aktuelle Handout für die Infopoints in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Aktuelle Telefonnummer und Zeiten
anwaltsblatt.anwaltsverein.de: Hilfen aus der Anwalt­schaft – Steuerliche Entlas­tungen für Geschädigte und Spende­willige
Verbraucherzentrale NRW
verbraucherzentrale.nrw: Kostenlose Ersthilfe bei Streit mit der Versicherung
bad-neuenahr-ahrweiler.de: Handout Infopoints Bad Neuenahr-Ahrweiler: Aktuelle Telefonnummer und Zeiten
Strohmeier, Möller, Schröder u. Etter van de Wetering
facebook.com: Rechtsanwälte Strohmeier, Möller, Schröder u. Etter-van de Wetering bieten gem. Facebook-Post vom 18.07.2021 alle Geschädigten, die Probleme mit ihren Versicherungen bei der Regulierung der Schäden haben, eine kostenlose Beratung, Prüfung durchsetzbarer Ansprüche und ein entsprechendes Anspruchsschreiben an den Versicherer an.
Tobias Westphal
tobiaswestphal.de: Rechtsanwalt Tobias Westphal bietet kostenlose Unterstützung für Flutopfer an. Für Geschädigte aus dem Starkregen / der Flut ist die außergerichtliche Arbeit wegen eines Sponsors kostenlos.
Vor-Ort-Termine am 01. und 02. Oktober für kostenfreie Beratung
im Container von FormulAHR, hinter der Kapelle St. Josef, neben Versorgungszelt Walporzheimer Str. in Walporzheim
nach Terminvereinbarung
Für jedes Beratungsgespräch ist eine 3/4 Stunde eingeplant.
Einen Beratungstermin können Sie vereinbaren über Initiative FormulAHR 0157 344 24 155 / formulahr@gmx.de
Bitte mitbringen: Ablehnungsschreiben der Versicherung, Versicherungsschein, Versicherungsbedingungen. Sind diese verloren, besorgt der Anwalt sie von der Versicherung
Quelle: https://www.facebook.com/photo/?fbid=4276633015788560&set=gm.5297319633628001
LawClinik
facebook.com: Die LawClinik Düsseldorf/Bonn bietet kostenfreie Rechtsberatung von Studierenden unter Anleitung von Volljuristen für Hochwasserbetroffene
Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
bietet kostenlose Beratungsleistungen in Erftstadt ab Oktober
Ab 01. Oktober 2021 bietet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) eine kostenlose Rechtsberatung zu Versicherungsfragen für vom Hochwasser betroffene Bürgerinnen und Bürger an. Des Weiteren stehen Bauingenieure und Statiker für die Beantwortung von Fragen bereit. Die Beratung findet nach vorheriger Terminvereinbarung zunächst in der Hauptverwaltung des ASB (Am Hahnacker 1, 50374 Erftstadt) statt. Ab 15. Oktober wird darüber hinaus ein mobiles Büro in den verschiedenen Ortsteilen für die Beratung zur Verfügung stehen. Ein Beratungstermin kann montags bis freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 02235/460-20 oder über die E-Mail-Adresse info@asb-erft.eu vereinbart werden.
Quelle: facebook.com: Stadt Erftstadt auf Facebook
Anwalt Stoll
anwalt-stoll.de Kostenlose Ersteinschätzung
Dr. Werner Fliescher, "Haus und Grund Düssseldorf"
Mayschoß - kostenlose Rechtsberatung für alle im Ahrtal. 🤗 Jeder ist herzlich willkommen!
Dr. Fliescher, der Jurist von "Haus und Grund Düsseldorf" bietet auch im Januar & Februar wieder Termine für eine kostenlose Beratung zu Fluthilfen, Anträgen und Versicherungsfragen an:
Mo. 24. Jan + Mo. 21. Feb
Restaurant der Winzergenossenschaft, Ahrrotweinstraße 42
Bitte beim Krisenstab anmelden und sich in die Liste eintragen lassen:
Krisenstab Mayschoss: krisenstab@stab.mayschoss.de Tel.: 02641-8902009 / Nicolas Becker
Quelle: 02.02.2022: facebook.com


Angelika Sackmann, Trier
Kanzlei für Insolvenz- und Versicherungsrecht
Kanzlei Rheinland-Pfalz
Jakob-Kneip-Str. 60
D-54296 Trier
Tel.: 0 65 1/ 99 24 749
Fax: 0 65 1/ 99 24 742
Rechtsanwaeltin.Sackmann@vodafone.de
keine Website
hier aufgeführt: anwalt.de
Frau Sackmann ist Rechtsanwältin (Fortbildung zur Fachanwältin für Versicherungsrecht erfolgreich abgeschlossen), berät Flutopfer sowohl aus der Eifel, als auch aus Trier und möchte gem. eigener Aussage den Menschen helfen, die in Not geraten sind.
Die Erstberatung zur Einschätzung des Falls ist für Flutopfer kostenfrei.

Seminare[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche-Stiftung-Engagement-und-Ehrenamt: Seminare für flutbetroffene Vereine
Euer Verein war von der Flutkatastrophe im Juli betroffen? Um Euch bei dem Wiederaufbau zu unterstützen, haben wir für Euch vier Online-Seminare vorbereitet. Am 14., sowie am 20. und 28. Oktober jeweils von 17.00 bis 18.15 Uhr helfen wir Euch gemeinsam mit der CMS Stiftung bei allen rechtlichen Fragen rund um das Thema Fluthilfe: Vom Versicherungs-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht bis hin über Bau- und Arbeitsrecht. Am 25. Oktober geben wir Euch zudem von 17:00 bis 20:00 Uhr einen umfassenden Überblick über Fördermöglichkeiten für betroffene Vereine und Stiftungen nach dem Hochwasser. In dem Online-Seminar, unterstützt von Flutspenden.de, Stifter-helfen.de - HausdesStiftens.org und Innatura Sachspenden erfahrt Ihr alles über Wiederaufbauhilfen, Förderprogramme, Kredite und Spendenmittel für Vereine.
Mehr Infos und Anmeldung unter: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/...

Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt
deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de: Auf dieser Seite gibt es gute Tipps für Ehrenamtliche und Vereine und Online-Seminare
Anwalt Stoll
anwalt-stoll.de: Hochwasser – Abwicklung mit der Versicherung Durchsetzung der Ansprüche
Meyer-Koering
meyer-koering.de: (Bonn) Wichtige Antworten auf rechtliche Fragen: Versicherung / Arbeit / Wohnen / Mieten / Steuern / Finanzamt / Nachlass / gesetzliche Regelung bei Vermissten


SIHK zu Hagen
sihk.de: HOCHWASSER UND ÜBERSCHWEMMUNGEN: Fachfragen: Informationen für vom Hochwasser betroffene Unternehmen mit Krisenhotline
Haus & Grund
hausundgrund-rlp.de: Infos Hochwasser Mieter/Vermieter
Bundesrechtsanwaltskammer
brrak.de: Informationen über Rechtliches zum Hochwasser
BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
arbeitgeber.de: Informationen für vom Hochwasser betroffene Unternehmen
FEH-NRW
Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke Nordrhein-Westfalen
feh-nrw.de: informative Seite des Fachverbands rund um das Hochwasser für Elektrobetriebe, deckt viele Fragen ab
Verbraucherzentrale.de
verbraucherzentrale.de: Hochwasserkatastrophe: Wichtige Fragen und Antworten für Betroffene

Rechtliche Aspekte zum Wiederaufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbarschaftshilfe, freiwillige Hilfe - und das Handwerk. Was sollten Helferinnen und Helfer beim Wiederaufbau beachten, damit ihre Hilfe auch rechtssicher ist?
Die HWK Koblenz hat einige wichtigsten rechtlichen Fragen beantwortet und stellt das kostenfreie Dokument "Rechtliche Aspekte zum Wiederaufbau - Orientierungshilfe für Helfende und Betroffene (FAQ)" auf ihre Webseite.
hwk-Koblenz: Rechtliche Aspekte zum Wiederaufbau - Orientierungshilfe für Helfende und Betroffene (FAQ)

Mietrecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutscher Mieterbund (DMB)
Kostenlose Informationen zu allen Mietrechtsfragen rund um die Hochwasserkatastrophe
Der Deutsche Mieterbund (DMB) hat eine Telefon-Hotline für hochwassergeschädigte Mieter:innen geschaltet. Auch die Jurist;innen des Mieterbundes Mittelrhein e. V. sind hieran aktiv beteiligt.
Unter der Telefonnummer 030 - 2000 911 99 erhalten Mieter:innen täglich von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr kostenlose Informationen zu allen Mietrechtsfragen rund um die Hochwasserkatastrophe.
Die DMB-Jurist:innen klären über mögliche Reparatur- und Instandsetzungsansprüche auf, erklären, ob Mietminderungs- oder Schadensersatzansprüche bestehen, oder informieren, welche Rechte Mieter:innen bei einer teilweisen oder völligen Zerstörung des Hauses haben.
Mieterbund Mittelrhein e.V.
Tipp: Rechtsberatung zu mietrechtlichen Fragen erhalten Mitglieder kostenlos beim Mieterbund Mittelrhein e. V. (Telefon: 0261 / 15096 - oder - 02631 / 24547).
Quelle: Pressemitteilung Mieterbund Mittelrhein
LP-Rechtsanwälte
lp-rechtsanwaelte.de: Hochwasser im Wohnraummietrecht

Urheberrecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

rhein-zeitung.de: Copyright lässt grüßen - Wem gehört das AHR - viele pfiffige Wortspiele sind bereits als geschützte Marken eingetragen

Presse / Urteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17.11.2021: generalanzeiger ga.de: Amtsgericht Sinzig: Vermieterin im Ahrtal muss für Energieversorgung sorgen
17.11.2021: rhein-zeitung.de: Kreis Ahrweiler: Geld fließt nur bei Wiederaufbau oder Neuerwerb im Flutgebiet: Anspruch auf Bundeshilfe nicht vererbbar
24.10.2021: rhein-zeitung.de: Vielen fehlen Kraft und Nerven - Flutbetroffene aus dem Ahrtal kämpfen mit dem Antragsdschungel

Hasskommentare[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leider wird der Ton in den sozialen Medien, die sich mit der freiwilligen Fluthilfe beschäftigen, in den letzten Wochen deutlich rauer. Deshalb haben wir ein paar Adressen gesammelt, an die ihr euch wenden könnt, wenn ihr Probleme mit Drohungen, Shitstorms oder Hasskommentaren habt oder beobachtet:
An https://www.hateaid.org könnt ihr euch wenden, wenn ihr von Hass im Netz und digitaler Gewalt wie Bedrohung, Beleidigung oder Verleumdung betroffen seid. Hateaid bietet eine vielfältige Beratung an, stellt ein Meldeformular zur Verfügung und hilft im Notfall auch bei einer Prozesskostenfinanzierung.
Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ein Hasskommentar oder ein Posting strafrechtlich relevant sein könnte, bietet die Seite https://www.hassmelden.de eine einfache Möglichkeit, dies zu überprüfen und eventuell Strafanzeige zu stellen.
Auch die Seite https://www.hatefree.de bietet die Möglichkeit, eventuelle Ansprüche auf Löschung, Unterlassung oder sogar Geldentschädigung für Betroffene von Hass im Netz durchzusetzen. Wir bitten euch alle darum, weiter rücksichtsvoll, solidarisch und freundlich zu bleiben, auch auf den sozialen Medien, da uns Hass und Hetze in der Fluthilfe nicht weiterbringen."

Quelle: https://www.facebook.com/HelferStabRLP/posts/304361811599066

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altenahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

facebook.com: Malteser Fluthilfe: Stand 07.11.2021: Fluthilfebüro in Kreuzberg. Der Koordinator dort hat als Schwerpunkt das Thema Baugutachten, aber er steht auch für alle anderen Fragen - von der Antragstellung bis zu Projektideen - zur Verfügung. Unser Fluthilfebüro in Kreuzberg ist immer montags von 13 bis 16 Uhr und donnerstags von 16 bis 20 Uhr besetzt, in der Regel ist aber auch an den anderen Tagen ein Kollege vor Ort.

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbraucherzentrale NRW
Verbraucherzentrale NRW: Meine Rechte im Schadensfall

Redaktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Redakteur:in: YlliLetzter Stand: 24.01.2022 18:56 Uhr
Hinweis: Dauerhafte Recherche und stets gesicherte Informationen. Das ist unser Anspruch im FLUT [[WIKI]]. Daher recherchieren und überprüfen alle Mitwirkenden ehrenamtlich mit großer Sorgfalt die hier dargestellten Informationen. Dennoch können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund erheben die Informationen auf FLUT [[WIKI]] keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit. Von daher schaut stets auf den letzten Stand der Wiki-Seite. Wir übernehmen keine Gewährleistung, sollten Informationen veraltet oder falsch sein. Findet ihr einen Fehler oder habt ihr weitere Informationen, dann lasst es uns per Mail wissen. Für externe Seiten, die im FLUT [[WIKI]] aufgeführt sind, haftet der Anbieter der jeweiligen externen Seite. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Aktualität und Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links im FLUT [[WIKI]] zu erreichen sind.
Willkommen bei Flut-Wiki