Kinder & Jugendliche

Aus FLUT WIKI
(Weitergeleitet von Kinderbetreuung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schuttabfuhr (Foto: privat)


Auf dieser Seite fehlt noch viel Inhalt. Ideen bitte auf die Diskussionsseite. Danke! ♡


Beratung und Betreuung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beratungs- und Begleitangebote für Kinder, Jugendliche und Familien der Kreisverwaltung Ahrweiler
Beachten Sie auch die wöchentlich aktualisierte PDF-Datei auf der rechten Seite unter "Downloads".

Landkreis Ahrweiler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreis zahlt weiter erhöhte Zuschüsse für Ferienprogramme, Wanderungen, Fahrten, Lager und Freizeiten
Hotline Beratung und Betreuung der Kreisverwaltung Ahrweiler
Vermittelt soziale Hilfsangebote, unter anderem Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien.
02641-975950 (Mo–Fr 9–17 Uhr)
Professionelle Kinderbetreuung der Kreisverwaltung Ahrweiler
Weitere Informationen zur Kindertagesbetreuung im Kreis Ahrweiler
Offene Kinder- und Jugendarbreit (OKUJA) in Trägerschaft der Stadtverwaltung Bad Neuenahr (Webseite)
Jeden Mittwoch von 16–18 Uhr gibt es in Heimersheim ein Eltern-Angebot zum Austausch gemeinsam mit der Notfallseelsorge und einer Kinder- und Jugendpsychologin.
Jeden Donnerstag von 16–18 Uhr gibt es in Heimersheim einen Treffpunkt für Jugendliche mit Unterstützung der Seelsorge.

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erftstadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beratung für Kinder und Jugendliche zum Thema: Hochwasser der Jugendberatung Mobilé
Egal, ob Ihr selbst betroffen seid, Freunde oder Verwandte kennt, die betroffen sind oder die Katastrophe durch die Medien mitbekommen habt. Bei Gesprächs- und Hilfebedarf sind wir für alle Kinder und Jugendlichen aus Erftstadt da!
02235-952255 oder team@jugendberatung-mobile.de

Euskirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beratungsangebot des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW
Der Paritätische NRW ist gemeinsam mit dem Gesundheitsamt, der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft und dem Kinderschutzbund mit einem technisch voll ausgestatteten mobilen Büro im Kreis Euskirchen unterwegs und bietet eine Art "Rundumberatung" für die von der Flutkatastrophe betroffenen Bürgerinnen und Bürger an:
  • Hilfestellung bei der Antragsstellung zur Wiederaufbauhilfe, Beratung zu Spendengeldern der großen Hilfsorganisationen
  • Psychologische Unterstützung, Gesprächsangebot bei Sorgen, Ängsten und Nöten, Beratung zu Depressionen, Innerer Unruhe, Hilfe bei der Gründung und Teilnahme von Selbsthilfegruppen
  • Arbeitslosigkeit durch die Flutkatastrophe
  • Drohende Behinderung durch die Flutkatastrophe
  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich bei der Flutkatastrophe z.B. mein Hörgerät,Rollstuhl, Rollator verloren habe?
Kontakt: mobiles-buero-eu@paritaet-nrw.org

Koblenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinder- und Jugendbetreuung des Latscho e.V.

Schleiden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kostenlose Angebote für flutbetroffene Kinder und Jugendliche
Projekttage immer samstags von 10–15 Uhr
02444-9157911 oder buchung@vogelsang-ip.de



Finanzielle Unterstützung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsches Kinderhilfswerk
Mit dem Sonderfonds "Fluthilfe für Kinder" werden gemeinnützige Träger und öffentliche Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Familieneinrichtungen unterstützt.
Der Kindernothilfefonds hilft Familien schnell und unbürokratisch bei individuellen Notlagen.



Herbstferien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Urlaub für Kinder, die von der aktuellen Katastrophe betroffen sind der AWO Region Harz e.V.
Kontakt: AWO Region Harz e.V., Frau Tjorven Maack, 0151-65244759 oder maack@awo-region-harz.de
16. bis 23. Oktober Kostenlose Ritter-Outdoor-Freizeit auf Burg Bilstein
Kontakt: Kreisverwaltung Olpe, Matthias Heer, 02761-81344 oder m.heer@kreis-olpe.de
17. bis 22. Oktober DRK Ortsverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Herzliche Einladung an von der Flut betroffene Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren zum kostenfreien Ferienprogramm!
Kontakt: jrk@drk-ahrweiler.de
29. bis 31. Oktober Kindermitmachzirkus ZappZarap in Neuerburg des Vereins Eifelkinder
Weitere Ferienangebote des Kreises Euskirchen:
Zoobesuch in Krefeld
Kontakt: Frau Esser, 02151-955235 oder jenny.esser@zookrefeld.de



Kitas & Schulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Kitas & Schulen

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PUR+ Gefährlicher Starkregen Sendung des ZDF für Kinder und Jugendliche (23 Minuten)
logo! Überschwemmungen – So entstehen sie Sendung des ZDF für Kinder (1 Minute)
Die Sendung mit der Maus – Die Sendung vom 17.10.2021 Sendung der ARD für Kinder und und Jugendliche (29 Minuten)
Habt Ihr noch andere Filme gesehen, die den Starkregen und die Flut zeigen oder gut erklären?
Wenn Euch ein Film gefallen hat, schreibt uns einfach eine Mail an zusammen@flut-wiki.de.



Weitere Angebote für Kinder und Jugendliche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Projekt „WassAHR - positiv erfAHRen“
„WassAHR“ soll für Kinder und Jugendliche (mit und ohne Beeinträchtigungen) die Möglichkeit geben, „WassAHR“ wieder positiv wahrzunehmen, losgelöst von Angst, beherrschbar und normal zu erleben und zu erfAHRen – das ist das Ziel des Projekts. Das Projekt gliedert sich in kurz-, mittel- und langfristige Ziele, es geht darum, die Kinder in ihrer Lebenswelt, ihrem Tempo, ihrer Bewältigung zu begleiten und zu unterstützen. Dies soll z.B. niedrigschwellig in Abenteuergruppen, sowie über Arbeit rund ums Wasser mit Kajaks etc. erfolgen. Das Projekt wird von Fachleuten begleitet und evaluiert.
Gesucht werden noch wasseraffine Menschen, geeignete Orte und entsprechendes Equipment.
Lilu, der Spielzeugbus
Bringt Süßigkeiten, Spielsachen, Mal- und Bastelsachen zu den Kindern vor Ort.
Kontakt



Seelsorge für Kinder und Jugendliche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wollt Ihr mit jemandem reden darüber, wie es Euch geht nach der Flut?
Hier findet Ihr Telefonnummern und Chatmöglichkeiten von Leuten, die Euch zuhören und weiterhelfen!

Ambulanz der DRK Fachklinik Ahrweiler für Kinder und Jugendliche mit Akut-Trauma-Notfallversorgung
Tagesklinik der DRK Fachklinik Ahrweiler für Kinder und Jugendliche
02641-7540 (Mo–Do 8–17 Uhr, Fr 8–15 Uhr)
Johanniter (Notrufnummer für traumatisierte Kinder und Jugendliche)
0261-20404250 (Mo–Fr 9–17 Uhr)
Johanniter MVZ Sinzig
Renngasse 7
53489 Sinzig
02642-97780 (Mo–Fr 8–17 Uhr)
LVR-Klinik Bonn
0228-5512850 (Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren)
0228-5517253 (Kinder bis 10 Jahre) (Mo–Fr 10–12 Uhr)
Kinder- und Jugendtelefon
0800-111 0 333 oder 116 111
Marco Breitenstein
Fachkraft für psychologische Störungsbilder, Kinderschutzfachkraft und ausgebildet in Traumapädagogik
Familienbetreuer und Jugendhelfer beim Landkreis Limburg Weilburg
Oft auch persönlich als Notfallseelsorger im Ahrtal unterwegs.
0151-64690753, auch per WhatsApp, Messenger oder info@marco-breitenstein.de
Offene Kinder- und Jugendarbreit (OKUJA) in Trägerschaft der Stadtverwaltung Bad Neuenahr
Jeden Mittwoch von 16–18 Uhr gibt es ein Eltern-Angebot zum Austausch gemeinsam mit der Notfallseelsorge und einer Kinder- und Jugendpsychologin.
Jeden Donnerstag von 16–18 Uhr gibt es einen Treffpunkt für Jugendliche mit Unterstützung der Seelsorge.
Elterntelefon
0800-111 0 550 (Mo und Mi 9 – 11 Uhr, Di und Do 17 – 19 Uhr)
[U25] Helpmail: Mailberatung für Kinder und Jugendliche mit Suizidgedanken
Youth-Life-Line – Im Leben bleiben!
Jugendnotmail
Mobiler Beratungsbus der Kreisverwaltung Ahrweiler (für Erwachsene, Jugendliche und Kinder)
Den aktuellen Fahrplan findet Ihr auf der Webseite.
Offene Sprechstunde für Kinder und Jugendliche mit seelischer Belastung nach der Hochwasserkatastrophe
Behandlungszentrum Euskirchen (auf dem Gelände des Marien-Hospitals)
Gottfried-Disse-Straße 38e
53879 Euskirchen
jeden Mittwoch von 10:30–12 Uhr
Anmeldung erbeten: 02251-98710



Facebook-Gruppen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

facebook.com: Schnuffi & Co sehnlichst vermisst - Kuscheltiersuche nach der Flut ♡ (>4.200)
facebook.com: Hochwasserhilfe 2021 -Kinder! (>4.580)
facebook.com: Lehrkräfte helfen Lehrkräften (>1.450)
facebook.com: Hochwasser Schulstart - Hilfe (private Gruppe; >1.100)
facebook.com: Hochwasser-Kindern 2021 ein Lächeln ins Gesicht zaubern, EU (>660)
facebook.com: Seelentröster für Kinder der Flutkatastrophe (>58)
facebook.com: Aktion Trostpflaster des Kinderschutzbundes Neuwied
facebook.com: Hilfs-Brücke VG Kirchberg
facebook.com: Haus der offenen Tür (offene Jugendarbeit, Bistum Trier, in Sinzig)
facebook.com: Herzenspäckchen will Kindern aus den Flutgebieten ein Lächeln bringen
siehe auch Flut-Wiki-Seite Kinder & Jugendliche



Vom Jugendamt untersagte Betreuungsangebote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Jugendamt des Landkreises Ahrweiler hat entschieden, dass der Verein "Eltern stehen auf e.V." keine Betreuung von Kindern und Jugendlichen anbieten darf. Grund: Mangelnde Eignung.



Änderungs- und Ergänzungsvorschläge bitte auf der Diskussionsseite. Danke! ♡[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Redakteur:in: JorkaLetzter Stand: 20.10.2021 13:29 Uhr
Hinweis: Dauerhafte Recherche und stets gesicherte Informationen. Das ist unser Anspruch im FLUT [[WIKI]]. Daher recherchieren und überprüfen alle Mitwirkenden ehrenamtlich mit großer Sorgfalt die hier dargestellten Informationen. Dennoch können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund erheben die Informationen auf FLUT [[WIKI]] keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit. Von daher schaut stets auf den letzten Stand der Wiki-Seite. Wir übernehmen keine Gewährleistung, sollten Informationen veraltet oder falsch sein. Findet ihr einen Fehler oder habt ihr weitere Informationen, dann lasst es uns per Mail wissen. Für externe Seiten, die im FLUT [[WIKI]] aufgeführt sind, haftet der Anbieter der jeweiligen externen Seite. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Aktualität und Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links im FLUT [[WIKI]] zu erreichen sind.
Willkommen bei Flut-Wiki

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]