Kitas & Schulen

Aus FLUT WIKI
(Weitergeleitet von Kita)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP: https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/
"Die von den Hochwasserschäden an Schulen besonders betroffenen Eltern und Schulen haben direkt eine Telefonnummer der Schulbehörde erhalten, an die sie sich mit ihren Fragen wenden können." [1]


Die offiziellen Ansprechpartner (Personalsachbearbeiter*in, Personalreferent*in, Schulaufsicht) aller rheinland-pfälzischen Schulen ist zu finden unter:
https://addinter.service24.rlp.de/cgi-bin-inter/schulen1.mbr/auswahl


Landkreis Ahrweiler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sieben in Trägerschaft des Kreises Ahrweiler stehende Schulen im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig wurden durch die Hochwasserkatastrophe in Mitleidenschaft gezogen. Rund 5.900 Schülerinnen und Schüler (75 Prozent der Schülerschaft in Kreisschulen) sind somit unmittelbar von den Folgen der Flut betroffen. Temporäre Unterbringung von Kreisschulen in den kommenden Monaten:

Are-Gymnasium
Einrichtung eines Ersatzschulstandorts im Innovationspark Grafschaft
Peter-Joerres-Gymnasium
Schnellstmögliche Inbetriebnahme der unversehrt gebliebenen Klassenräume in den Obergeschossen des Schulgebäudes bis spätestens Ende des Jahres
Berufsbildende Schule Bad Neuenahr
In Kürze werden auf dem Gelände 34 Klassenräume wieder für den Schulbetrieb zur Verfügung stehen; zusätzlich sollen bis spätestens Ende des Jahres vor Ort bis zu 60 weitere Klassen sowie Büro- und Nebenräume in temporärer Bauweise errichtet werden
von Boeselager-Realschule plus
der Unterricht am Schulstandort ist gewährleistet; zum Schulstart wurden zusätzlich zwölf Containerklassen und Bürocontainer errichtet
Don-Bosco- und Levana-Schule
Für die Schülerinnen und Schüler soll der Unterricht so schnell wie möglich wieder an einem gemeinsamen Ort stattfinden; dafür werden 16 Klassen sowie Neben- und Büroräume benötigt, die aus Platzgründen jedoch nicht auf dem Schulgelände untergebracht werden können; derzeit wird nach einem geeigneten Standort gesucht, der vor allen Dingen auch eine gute Anbindung im Hinblick auf die Schülerbeförderung ermöglicht
Rhein-Gymnasium
der Unterricht am Schulstandort ist gewährleistet.

Weitere Infos: Kreisschulen: Unterricht in Provisorien gesichert[2]

Schulverkehre im Landkreis Ahrweiler ab 30.08.2021
Kreis Ahrweiler: https://kreis-ahrweiler.de/verkehr_ordnung/schuelerbefoerderung/
VRM: https://www.vrminfo.de/fahrplan/fahrplantabellen/fahrplaene-nach-region/kreis-ahrweiler/schulverkehre-im-landkreis-ahrweiler-ab-30082021/
Befreiung von Elternbeitragspflicht

In Pressemitteilung Kreis Ahrweiler 26.08.21 wurde bekanntgegeben, dass "... werden von der Flutkatastrophe betroffene Personen und Familien bis zum 31. Dezember 2021 von der Elternbeitragspflicht im Bereich der Kindertagesbetreuung auf Antrag bei der zuständigen Kreisverwaltung befreit. Wie bei der Soforthilfe erfolgt auch hier eine Plausibilitätsprüfung bezüglich des Wohnorts. Der Antrag kann formfrei und bis zum 31. Dezember 2021 auch rückwirkend schriftlich, per Mail an Elternbeitrag@kreis-ahrweiler.de oder persönlich gestellt werden. Kann aktuell in einer betroffenen Kindertagesstätte oder Tagespflegestelle kein Angebot vorgehalten werden, entfällt die Elternbeitragspflicht für den entsprechenden Monat auch ohne Antrag."" [3]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/
Schülerbeförderung
Kreisverwaltung übernimmt Fahrtkosten zu Ersatzschulorten
Blick-Aktuell vom 07.09.2021: Kreis Ahrweiler übernimmt Fahrtkosten zu Ersatzschulorten

Sinzig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notbetreuung
Haus der offenen Tür
Barbarossastraße 43, Sinzig
02642/41753
http://www.hot-sinzig.de/
Quelle: ahr-hochwasser.ciss.de v. 19.09.2021
Spatzennest
Dreifaltigkeitsweg 28, Sinzig
02642/44881
https://www.sinzig.de/flut/?web=1&wdLOR=c690D242D-45E8-4A1C-853C-F9BDB63DC5DA
Quelle: ahr-hochwasser.ciss.de v. 19.09.2021
Pfarrheim Bad Bodendorf
Hauptstraße 76 Sinzig
02642/41753
http://www.hot-sinzig.de/
Quelle: ahr-hochwasser.ciss.de v. 19.09.2021

Adenau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

https://schuld-ahr.de/wp-content/uploads/2021/08/Flyer-Kindergruppe-Adenau-Hochwasser-1.pdf
https://schuld-ahr.de/wp-content/uploads/2021/08/Hilfsangebot-fuer-betroffene-Kinder-1.pdf
Quelle: https://schuld-ahr.de/die-gemeinde-schuld/flukatastrophe/

Landkreis Bernkastel Wittlich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrplanwechsel zu Beginn des Schuljahres 2021/22
Quelle und weitere Informationen: https://www.bernkastel-wittlich.de/aktuelles/details/news/fahrplanwechsel-zu-beginn-des-schuljahres-202122/
Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/

Eifelkreis Bitburg-Prüm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/

Landkreis Mayen-Koblenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/

Landkreis Trier Saarburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/
Katholische KiTa St. Amandus, Kordel (VG Trier-Land)
der Standort der KiTa hat sich durch das Hochwasser verändert:
Aktuelle Adresse & Erreichbarkeit
Friedhofstraße 29, 54306 Kordel
Fon 0151 43175510 (https://www.kita-ggmbh-trier.de/unsere-kitas/j-k-l/kordel-st-amandus/)
Mail: st-amandus-kordel(at)kita-ggmbh-trier.de
Weitere Info: https://www.kita-ggmbh-trier.de/unsere-kitas/j-k-l/kordel-st-amandus/

Landkreis Vulkaneifel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/

Trier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen vom Ministerium für Bildung RLP
https://bm.rlp.de/de/bildung/hochwasser/

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eschweiler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Eschweiler sind fünf Schulen und sechs Kitas betroffen. Die Einrichtungen können nicht mehr, oder nur teilweise genutzt werden.
Diese Seite dient dem Überblick.

Schulen

Willi-Fährmann-Schule
Ein Teil der Schüler:innen der Willi-Fährmann-Schule sind zur Zeit in der Waldschule, Gesamtschule Friedrichstraße, untergebracht.
Ein Teil der Schüler:innen "werden im 1. OG des Nebengebäudes des Städt. Gymnasiums untergebracht, [..][4]
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.wfschule.de/aktuelles/
Realschule Patternhof
Die Schüler:innen der Realschule Patternhof sind derzeit in der ehemaligen Realschule in Würselen (Tittelsstraße 63) untergebracht.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://rs-patternhof.de/
Evangelische Grundschule Stadtmitte (EGS)
"Die 4 Klassen der Jahrgangsstufen 1 und 2 und das Sekretariat werden in einem Schulgebäude der KGS Barbaraschule, am Teilstandort Röthgen, Karlstr. 40, unterbracht. Die 4 Klassen der Jahrgangsstufe 3 und 4 und die Schulsozialarbeit werden in der Bischöflichen Liebfrauenschule, Neubau, Parterre, untergebracht. Beide neuen Standorte sind fußläufig erreichbar.[5]
GGS Weisweiler
Die Schüler werden in der KGS Aldenhoven, Schwanenstr. 10 untergebracht
Erreichbarkeit: 02403/ 505230 oder 02464/ 905055.
http://www.ggs-weisweiler.de/
Adam-Ries-Schule, GHS
Ein Teil der Schüler ist in der Alkuinrealschule in Aachen untergebracht, ein weiterer Teil der Schüler in den LVR-Schulen in Aachen-Laurensberg (LVR-Johannes-Kepler-Schule und LVR-David-Hirsch-Schule)
Weitere Informationen https://www.eschweiler.de/aktuelles/news/ausweichmoeglichkeiten-schulen-und-kita/

Kitas

Auf dem Driesch
1 Gruppe Kita Herz Jesu, BKJ, Sternheimstr. 2b,
2 Gruppen ev. Kirchengemeinde Weisweiler- Dürwiß, Burgweg 7
FZ Jahnstraße
2 Gruppen Kita Purzelbaum, BKJ, Alte Rodung 100,
2 Gruppen Kita St. Antonius, BKJ, Hastenrather Weg 57
Ab Oktober 2021 Unterbringung in den Räumlichkeiten der Caritas Betriebs- und Werkstätten GmbH, Aachener Straße 71.
Indestrolche
1 Gruppen Kita Grüner Weg, BKJ, Grüner Weg 35,
2 ½ Gruppe in Kita Wilhelmstr, BKJ, Wilhelmstr. 48
Kinderburg, Martin-Luther-Str. 12
zur Zeit werden nur 3 Gruppen betreut
1 Gruppe Kita Immenhofkinder, Immenhofkinder e.V, In den Benden 20 in Eschweiler
1 Gruppe mit 20 Kindern Kita St. Blasius in Kinzweiler und
1 Gruppe in der Kita St. Josef in Dürwiß, Träger ist jeweils „pro futura“, Gemeinnütziger Träger katholischer Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Aachen-Land und Aachen-Stadt GmbH
Ab Oktober 2021: aller Gruppe in den Räumlichkeiten der Caritas Betriebs- und Werkstätten GmbH, Aachener Straße 71
https://www.eschweiler.de/aktuelles/news/ausweichmoeglichkeiten-schulen-und-kita/
FZ Zauberhut
4 verbleibenden AWO-Kitas in Eschweiler Kleiner Prinz, Wunderland, Schatzkiste und Regenbogen
https://www.eschweiler.de/aktuelles/news/ausweichmoeglichkeiten-schulen-und-kita/
Kita im St. Antonius Hospital
Verlegung in den Kindergarten St. Theresia (Familienzentrum, Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Englerthsgärten 2 in Eschweiler)
https://www.eschweiler.de/aktuelles/news/ausweichmoeglichkeiten-schulen-und-kita/
Großtagespflegestelle, Weisweiler
Verlegung in die Kita St. Severin in Weisweiler
https://www.eschweiler.de/aktuelles/news/ausweichmoeglichkeiten-schulen-und-kita/

Hagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alternative Betreuungsmöglichkeiten für geschlossene Kitas
Stadt Hagen (FB 55/4)
02331/207-4440

Köln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Kreis Düren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Düsseldorf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Kreis Euskirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Kall[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulen

Berufskolleg Eifel
Die Schule kann zur Zeit nicht betreten werden
Informationen erreichten die Schüler:innen per E-Mail
Verwaltung ist erreichbar unter: 02251-15770
weitere Informationen: http://bkeifel.de/

Schleiden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kitas

Betreuung der Schleidener Kinder
Kita: Kitabetrieb in Schleiden
Kindertagesstätten der Träger Profinos und DRK in Schleiden, Gemünd und Oberhausen (Stand: 23. September 2021)
"Für die vom Hochwasser betroffenen Kindertagesstätten im Schleidener Tal wurde eine Containerlösung gefunden – Standort für alle drei Containergebäude ist der Bolzplatz in Olef"[6]
voraussichtlich ab Januar 2022

Schulen

Schulbetrieb
Kölnische Rundschau: Schleidener Schulen starten wieder, erschienen am 18.08.2021
Clara-Fey Realschule & Gymnasium
Informationen zum Schulstart, sowie Informationen zur aktuellen Lage
cfs-schleiden.de Infos zum Schuljahresbeginn
Johannes-Sturmius-Gymnasium
Die Dreifachturnhalle des Gymnasiums kann erst einmal nicht genutzt werden.
Informationen zur aktuellen Lage finden Sie auf der Homepage
https://gymnasium-schleiden.de/
Städtische Realschule Schleiden
Der Unterricht beginnt wie vorgesehen am 18.08.2021. Die Dreifachturnhalle des Johannes-Sturmius-Gymnasiums ist kann erst einmal nicht genutzt werden.
Informationen finden Sie hier:
realschule-schleiden.de Informationen zum Schulbeginn
Astrid Lindgren Schule
soll ab dem 28.08.2021 starten
Informationen finden Sie auf der Homepage
https://www.als-schleiden.de/

Kreis Heinsberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hochsauerlandkreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Kreis Unna[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Leverkusen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulen

Theodor-Heuss-Realschule
"Die Klassen 5 bis 7 sind seit August 2021 an der Grundschule Heinrich-Lübke-Straße 140.Die Klassen 8 bis 10 sind am Standort der Montanus-Realschule in Steinbüchel. Dort wird eine Containeranlage für 13 Klassen aufgebaut.
Am 01.10.2021 teilt die Firma schriftlich mit, dass die Container voraussichtlich zum 15.12.2021 bezugsfertig sein werden"[7]
http://www.theodor-heuss-realschule-lev.de/
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
"Betroffen sind rund 1200 Schülerinnen und Schüler sowie das Schul-Kollegium. Die Klassen 5 und 6 konnten in Schulcontainern auf dem Schulgelände bleiben. Die Klassen 7 bis Q2 werden im Gebäude der Gesamtschule im Stadtteil Rheindorf und der benachbarten Volksschule unterrichtet."[8]
http://www.fvstein.de/
Remigiusschule
"Der Schulbetrieb ist an die Gesamtschule Schlebusch ausgelagert worden."[9]
https://remigiusschule.de/home.html

Kitas

Städtische Kita, Adalbert-Stifter-Straße 10
"Die Kinder sind auf andere, umliegende Einrichtungen verteilt worden. Neuaufnahmen sind zur Zeit nicht möglich."[10]
Kita St. Remigius, Adalbert-Stifter-Straße 12
"Die Kinder sind auf andere, umliegende Einrichtungen verteilt worden. Neuaufnahmen sind zur Zeit nicht möglich."[11]

Kreis Mettmann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Märkischer Kreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Mülheim an der Ruhr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...


Rhein-Erft-Kreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infos folgen

Rheinisch-Bergischer Kreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Rhein-Sieg-Kreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infos folgen

Solingen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Wuppertal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Baden Württemberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landkreis Lörrach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Landkreis Ravensburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Bayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landkreis Berchtesgadener Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Landkreis Hof[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...
...

Spenden für Schüler:innen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spenden von Schulsachen und Schulranzen für Schülerinnen und Schüler finden Sie unter Schüler:innen

Fördermittel für gemeinnützige, sozial tätige Vereine sowie Schulen, Kitas und Kindergärten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen finden Sie unter finanzielle Hilfen

Redakteur:in gesucht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Redakteur:in: Für diese Seite wird ein Redakteur:in gesucht!Letzter Stand: 20.10.2021 10:31 Uhr
Hinweis: Dauerhafte Recherche und stets gesicherte Informationen. Das ist unser Anspruch im FLUT [[WIKI]]. Daher recherchieren und überprüfen alle Mitwirkenden ehrenamtlich mit großer Sorgfalt die hier dargestellten Informationen. Dennoch können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund erheben die Informationen auf FLUT [[WIKI]] keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit. Von daher schaut stets auf den letzten Stand der Wiki-Seite. Wir übernehmen keine Gewährleistung, sollten Informationen veraltet oder falsch sein. Findet ihr einen Fehler oder habt ihr weitere Informationen, dann lasst es uns per Mail wissen. Für externe Seiten, die im FLUT [[WIKI]] aufgeführt sind, haftet der Anbieter der jeweiligen externen Seite. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Aktualität und Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links im FLUT [[WIKI]] zu erreichen sind.
Willkommen bei Flut-Wiki


Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

  1. bm.rlp.de: Wohin können sich Eltern, Lehrkräfte und Schulleitungen wenden, wenn sie Fragen haben?, (zuletzt aufgerufen am 03.09.2021, 11:20 Uhr)
  2. Kreisschulen: Unterricht in Provisorien gesichert, (zuletzt aufgerufen am 28.10.2021, 23:09 Uhr)
  3. kreisahrweiler.de Kindertagesbetreuung im Kreis. 816 Plätze von der Flut betroffen, (zuletzt aufgerufen am 04.09.2021, 12:16 Uhr)
  4. eschweiler.de Aktuelles, (zuletzt aufgerufen am 28.09.2021, 11:13 Uhr)
  5. eschweiler.de Aktuelles, (zuletzt aufgerufen am 28.09.2021, 11:15 Uhr)
  6. schleiden.de Containerlösung gefunden!, (zuletzt aufgerufen am 24.09.2021, 10:04 Uhr)
  7. leverkusen.de Theodor-Heuss-Realschule, (zuletzt aufgerufen am 19.10.2021, 15:16 Uhr)
  8. leverkusen.de Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, (zuletzt aufgerufen am 19.10.2021, 15:18 Uhr)
  9. leverkusen.de Remigius-Schule, (zuletzt aufgerufen am 19.10.2021, 15:19 Uhr)
  10. leverkusen.de Kita Adalbert-Stifter-Straße 10, (zuletzt aufgerufen am 19.10.2021, 15:21 Uhr)
  11. leverkusen.de Kita Adalbert-Stifter-Straße 10, (zuletzt aufgerufen am 19.10.2021, 15:22 Uhr)