Warum Wer Wie

Aus FLUT WIKI
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Über FLUT [[WIKI]]

Warum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 21.07.2021 entstand das Flut-Wiki. Sechs Tage zuvor war geschehen, was sich niemand hatte vorstellen können: Die Eifel - und andere Regionen - wurden zum Katastrophengebiet - eine Region, die für Rotwein, Weinfeste, kleine Dörfchen, Regionalkrimis und sehr viel beschauliche Natur bekannt ist, wurde durch Starkregen zum Schauplatz unbeschreiblicher Tragödien - und Ziel einer bisher nicht gekannten Hilfsbereitschaft. Im Sekundentakt liefen neue Informationen, Fragen, Ideen durch die Social Media-Kanäle, tausende Menschen wollten und wollen vor Ort und im Hintergrund helfen.

Aber diese immense Datenmenge wurde sehr schnell sehr unübersichtlich. So entstand die Idee zu diesem Wiki.


Was[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ziel eines jeden Wikis ist es, Informationen schnell nachhaltig festzuhalten, schnell zu verknüpfen, schnell zu kategorisieren und schnell auffindbar zu machen: schnell - auf hawaianisch "wiki". Ein Wiki zeichnet sich dadurch aus, dass jede:r mitarbeiten kann. Plattformübergreifend - d.h. ohne dass man bei einem bestimmten Anbieter angemeldet sein muss, egal welches Betriebssystem man hat. Man braucht lediglich ein internetfähiges Endgerät und Internetzugang. Wir verwenden das kostenlose MediaWiki, das auch die Basis für das größte und bekannteste Wiki, die Wikipedia, bildet.

Uns ist bewusst, dass sehr viele Betroffene noch keinen gesicherten Zugang zu digitalen Informationen haben - aber die Helfer können hier nachschlagen und die Informationen weitergeben. D.h., flut-wiki.de soll nicht die nächste Suche-und-Biete-Plattform werden - aber ein Portal, bei dem man diese Plattformen finden kann - ohne durch föderale Strukturen oder komplizierte Dienstwege begrenzt zu sein.

Wir wollen also von Bundesebene bis auf Ortsteilebene alle Informationen finden, eintragen und sortieren, die für Betroffene und Helfer:innen von Belang sein können. Seien es Übersichtslisten über Spendenkonten, Hilfskoordinationsgruppen, Essensausgaben, Spendenlager oder oder oder.

Zur Zeit erarbeiten wir für jeden betroffenen Ort eine Übersicht, aus der man sehr schnell die wichtigsten Informationen für Betroffene und Helferinnen und Helfer entnehmen kann - und diese Seite bei Bedarf auch ausdrucken und auf diese Weise weitergeben kann.

Im Podcast der "Thema heute"-Sendung vom SWR kann man das Interview mit Ruth nachhören: https://beta.ardaudiothek.de/episode/swr1-thema-heute/landespolitische-flutnacht-aufarbeitung-start-eines-untersuchungsausschusses/swr1/93296826

Wer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Team besteht derzeit aus ca. 20 Menschen, die regelmäßig und weiteren 30 Menschen, die gelegentlich recherchieren und schreiben. Menschen, die sich größtenteils vorher nicht kannten, die nur eins wollen: Helfen – und das auch, wenn sie nicht persönlich vor Ort sein können, jede:r von seinem Wohnort aus, so sind wir auf ganz Deutschland verteilt. Unser Credo ist "Helfen durch Wissen".

  1. Flut-wiki.de ist KEINE Firma!
  2. Flut-wiki.de unterstützt und hilft ALLEN Betroffenen - egal ob Menschen, Tiere, natürliche oder juristische Personen!
  3. Flut-wiki.de wird privat durch sein Team finanziert. Im November 2021 haben wir erfolgreich einen Antrag auf Starthilfefinanzierung bei der Stiftung Mitarbeit [1] gestellt.
  4. Flut-wiki.de ist unparteiisch und neutral!
  5. JEDE:R kann die Informationen nutzen!
  6. Flut-wiki.de hat die Arbeit und Verantwortung. Profitieren und einen Nutzen haben die Nutzer, Helfer und Betroffene!
  7. Das flut-wiki kann aber auch nur eine Hilfe sein, wenn man es kennt und benutzt!
  8. Auf flut-wiki.de ist keinerlei bezahlte oder verlangte Werbung!
  9. flut-wiki.de ist keine Konkurrenz zu andern Projekten und Initiativen, sondern ein Wegweiser zu ihnen.
  10. flut-wiki.de wird vom Landeslagezentrum Rheinland-Pfalz als zuverlässige Informationsquelle empfohlen.


Derzeit haben wir wöchentliche virtuelle Team-Meetings, um die Ausrichtung des Wikis, Ideen und Aufgaben zu besprechen.

Admins / Kernteam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


  • Als absoluter Glücksfall erwies sich Jorka – wie er uns gefunden hat, wissen wir gar nicht mehr so genau – aber seit Tag 2 des FLUT [[WIKI]] sortiert und katalogisiert er Informationen, erstellt Artikel, recherchiert, ...


  • Michael: Unser Wikifachmann - er betreut die technischen Aspekte und recherchiert im Bereich Meckenheim und Telekommunikation.


  • Johanna: Unsere Spezialistin für Nordrhein-Westfalen. Wagt sich auch in Rheinland-Pfalz in die entlegensten Täler vor und gibt nicht auf, bis sie die Information am Haken hat.


  • Tine: Zeigt uns immer wieder den Anwender-Blick auf und holt uns zurück, wenn wir uns vergallopieren.

Wir fünf stehen zur Zeit im ständigen digitalen Austausch und arbeiten an der Grundstruktur des Wikis, an Vorlagen, an der Vernetzung.


Autorinnen und Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unser Ziel ist es, zu möglichst vielen Artikeln oder Kategorien Menschen zu finden, die gezielt dazu recherchieren oder die Aufgabe übernehmen, neue Informationen hier einzutragen, die sie auf den Kanälen finden, die sie ohnehin verfolgen. Hier ein paar Namen und Beispiele:

  • Martina
  • Mandy

...

... wird fortgesetzt

Termin-Redaktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hilde überprüft und überträgt alle Benefiz-Termine in den Kalender.

Social Media Redaktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moni hat unsere Social Media Redaktion übernommen. Sie erstellt in Absprache mit dem Kernteam den Redaktionsplan, bereitet Info-Posts vor und verteilt sie auf

Testweise versuchen wir uns auch auf Telegram:

  • Telegram: t.me/flut-wiki.de

Video-Tutorials[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unser youtube-Kanal dient weniger der Öffentlichkeitsarbeit, sondern mehr zu "Schulungszwecken", er wird jetzt in erster Linie von Alex bespielt, aber auch das Kernteam versucht sich ab und an an einem Erklär-Video.

Zuarbeiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans-Peter unterstützt uns aus dem fernen Mecklenburg-Vorpommern, indem er Texte aus Screenshots und Sharepics extrahiert und für das Wiki nutzbar macht.

Rechercheur:innen = Informationszuträger:innen = Scouts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dann gibt es auch noch viele fleißige Informationszuträger:innen, die selber vor Ort arbeiten bis zum Umfallen – aber alle Links, die wichtig sein könnten, uns per Messenger, WhatsApp oder Markierung im entsprechenden Thread zukommen lassen – z.B. Tine, Christine, Sara, ...

Und jetzt seid ihr dran!

W0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wo sind wir verortet?
Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt eine Interessengemeinschaft, die überparteilich, überkonfessionell, überregional, überweltanschaulich handelt. Wir erhalten keine Spenden oder öffentliche Zuwendungen, sondern arbeiten rein ehrenamtlich. Die Kosten für das Webhosting, Fahrten zu Koordinierungstreffen etc. zahlen wir selbstverständlich aus eigener Tasche.
Das Webhosting erfolgt über einen deutschen Anbieter: https://www.checkdomain.de
Mittelfristig wollen wir einen Verein gründen, da wir das Flut-Wiki mindestens bis zum Ende aller Wiederaufbauarbeiten betreiben und in seinem Grundgerüst für jede andere Katastrophe zur Verfügung stellen wollen.
Aus Haftungsgründen behalten wir es uns vor, nur solche Informationen zu veröffentlichen, die uns unbedenklich erscheinen - sowohl was politische, gesundheitliche als auch weltanschauliche Aspekte betrifft.

Wir vernetzen uns, sofern von diesen gewünscht, mit anderen Helfergruppen und öffentlichen Stellen. Z.B. sind wir im ständigen Austausch mit dem Helfer-Stab des Landkreises Ahrweiler und dem Zentralen Spendenlager und Verteilzentrum für den Landkreis Ahrweiler. Ebenso arbeiten wir mit der Agentur für Arbeit und dem Helfer Shuttle zusammen.

Warum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...gendert ihr? Das wurden wir gefragt. Und hier die Antwort: Auch im Team sind wir unterschiedlichster Ansichten zu dem Thema. Sowohl, ob überhaupt gegendert werden muss, wie man gendern sollte und ob darüber wirklich alle Menschen angesprochen werden. Aber wir wollen alle Menschen erreichen - und sind wissenschaftlich orientiert. Und die Wissenschaft hat festgestellt: "Sprache schafft Bewusstsein." Welche Auswirkungen das Gendern hat - und auch die Missachtung der Unterschiede der Geschlechter -, stellt der bekannte Wissenschaftsjournalist Harald Lesch in seiner Sendung Leschs Kosmos dar.

Wie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie kann man Informationen liefern?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du hast eine Information, z.B. über Dein eigenes Angebot, Deine Gruppe oder Deinen Ort? Dann melde Dich gerne per Mail an zusammen@flut-wiki.de, wir pflegen diese Information so schnell wie möglich ein. (Vorbehaltlich ihrer Seriösität und Eignung für das Wiki.)

Wie kann man mitmachen?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du willst mitmachen? Ein Teil des Teams werden?

Hier unsere "Stellenausschreibung" - bitte lies sie mit einem Augzwinkern.

Aus Sicherheitsgründen mussten wir die Selbst-Registrierung ein wenig einschränken, sonst wäre das Wiki bald vor Spam übergequollen.


1.In der Facebookgruppe treffen sich alle, die am Flut-Wiki mitwirken.
Bitte stelle eine Beitrittsanfrage. Beantworte dabei bitte die Fragen. Wir werden schnellstmöglich Kontakt zu Dir aufnehmen und einen Wiki-Account für Dich anlegen, wenn nötig.


2. Stelle Dich in einem kurzen Posting vor: Wer bist Du, wie ist Dein Nutzername im Wiki, welche Vorerfahrungen bringst Du mit, was möchtest Du tun?


3. Wiki-Schulung Bitte arbeite Dich einmal durch
3.1. die Info-Guides: In den Info-Guides in unserer Facebook-Gruppe erfährst Du, wer die anderen in der Gruppe sind, findest Anleitungen zur Nutzung der verschiedenen Seiten und Kategorien, bekommst einen Überblick, mit wem wir zusammenarbeiten und welche Werkzeuge wir nutzen.
3.2. die Kurzanleitung
3.3. die Video-Anleitungen (Dieser Bereich wird auch noch ausgebaut.)
3.4. Schulungen: Wir bieten Schulungen per Fernunterricht an: Das Kernteam erklärt Euch die Grundlagen, bei einzelnen Fragen machen wir auch gerne mal einen Einzeltermin per FB-Video-Sitzung.



4. Job-Wahl
Entscheide Dich für eine oder mehrere Seiten, die Du betreuen willst – und ob Du nur Autor:in oder nur Info-Scout oder beides sein möchtest.

  • Info-Scouts durchsuchen das Internet und sonstige Medien nach validen Informationen und überprüfen diese, indem sie versuchen, die Datenquelle herauszufinden und zu bewerten, ob diese seriös ist. Zuvor überprüfen sie, ob die Information bereits im Wiki vorhanden ist.

Info-Scouts arbeiten einem oder mehreren Autoren zu. Wichtig ist auch die Einordnung, ob diese Information Wiki-relevant ist, oder nicht. "Jupp braucht morgen eine Schubkarre." gehört in ein Kleinanzeigenportal. Die Facebookseite "Kostenloser Schubkarrenverleih bei Jupp" gehört allerdings auf eine Seite "Arbeitsmaterialien".

  • Autoren erstellen aus den ihnen von den Info-Scouts zusammengestellten Informationen Flut-Wiki-Artikel oder überarbeiten die bestehenden. Dabei ordnen sie die Beiträge den richtigen Kategorien zu, verknüpfen sie durch Links untereinander und sorgen durch die richtige Strukturierung dafür, dass einzelne Abschnitte in den Ortsvorlagen automatisch eingebunden werden können.
  • Redakteure behalten den Überblick über bestimmte Themengebiete und lesen die Artikel der Autoren diese Themengebiete gegen.

5. Team Meetings
Derzeit treffen wir uns einmal zweiwöchentlich zum virtuellen Teammeeting, dienstags, 20 Uhr.
Einladungslink, Tagesordnung etc. werden über eine Veranstaltung in der Team-Gruppe bekannt gegeben.
Die "Klein-Teams", die gemeinsam zu einem bestimmten Thema recherchieren und schreiben, können sich natürlich untereinander organisieren, wie sie möchten.

Wichtig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du hast Fragen? Diese können Dir nicht von einer Suchmaschine Deiner Wahl, dem Wiki oder dem Kaffeesatz beantwortet werden? Dann frag!
Nur sprechenden / schreibenden Menschen kann geholfen werden. Wie Du auf Team siehst, haben wir einige Leute, die bereit sind, Dir zu helfen - und vieles geht gerade über "Versuch und Irrtum" bzw. "Learning by doing". Natürlich können wir, das Kernteam, nicht alle Fragen ad hoc beantworten - schließlich müssen wir auch arbeiten, schlafen, essen, haben Familie und Tiere ... aber wir antworten so schnell wie möglich! Und alle anderen Gruppenmitglieder beißen auch nicht. Außer vielleicht bei Vollmond ;-)


Wird noch fortgesetzt – "schön kommt später". Wir sind noch in der Phase, wo Informationen Vorrang haben. Deshalb brauchen wir Dich! Schön, dass Du da bist!


Diese Gruppen und Institutionen arbeiten mit uns am Aufbau des Wikis:

Helfer-Stab RLP
Logo Helfer-Stab.png
www.ahr-hilfe.de
Ahr Hilfe.jpg
Hochwasser in AW - freiwillige Helfer Ahrweiler
TitelbildAWgruppe.jpg

Folgende Seiten verlinken freundlicherweise auf uns:

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
Rlp-logo.png
Eifel für Eifel
Cropped-Eifel-fuer-Eifel-Logo.jpg-1-124x121.jpg
FlutLichter
FlutLichter logo.jpg
Wikipedia
1024px-Wikipedia-logo-v2.svg.png
Kempenich.de
Logo-kempenich.png
Aktionsbund Ahr
Logo aktionsbund ahr-1.png
Dachzeltnomaden
Dachzelt nomaden quer kaefer-2048x808.png
Agentur für Arbeit
AW-Wiki
Markus Wipperfürth




Redakteur:in: RootLetzter Stand: 30.11.2021 12:45 Uhr
Hinweis: Dauerhafte Recherche und stets gesicherte Informationen. Das ist unser Anspruch im FLUT [[WIKI]]. Daher recherchieren und überprüfen alle Mitwirkenden ehrenamtlich mit großer Sorgfalt die hier dargestellten Informationen. Dennoch können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund erheben die Informationen auf FLUT [[WIKI]] keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit. Von daher schaut stets auf den letzten Stand der Wiki-Seite. Wir übernehmen keine Gewährleistung, sollten Informationen veraltet oder falsch sein. Findet ihr einen Fehler oder habt ihr weitere Informationen, dann lasst es uns per Mail wissen. Für externe Seiten, die im FLUT [[WIKI]] aufgeführt sind, haftet der Anbieter der jeweiligen externen Seite. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Aktualität und Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links im FLUT [[WIKI]] zu erreichen sind.
Willkommen bei Flut-Wiki